Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) beschreibt die Fähigkeit eines Produkts, zuverlässig in einer elektromagnetischen Umgebung zu arbeiten, ohne diese dabei durch ungewollte elektromagnetische Phänomene zu belasten.

 

Wir sind von der > DAkkS akkreditiert und von der IECEE im > CB Scheme anerkannt. Darüber hinaus sind wir Mitglied im > Third Party Test Data Program von Unterwriters Laboratories (UL).

 

Als > benannter Technischer Dienst (Kategorie A, B und D) des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) sind wir befugt, EMV-Prüfungen zur Erteilung von EG-Typgenehmigungen, von UN ECE-Genehmigungen sowie nach nationalen straßenverkehrsrechtlichen Regelungen durchzuführen.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Prüfplans sowohl für normative Prüfungen, als auch für entwicklungsbegleitende Prüfungen. Stellen Sie uns Ihr Produkt gern vor.

EMV-Dienstleistungen

Wir untersuchen die Elektromagnetische Verträglichkeit von Baugruppen, Geräten und Systemen für den Einsatz im Medizin-, Kfz-, Bahn-, Industrie- und Laborbereich. In unseren Absorberhallen (3 m- / 10 m-Messstrecke) können wir sowohl kleine als auch größere Prüflinge mit einem Gewicht von bis zu 3 t prüfen.

  • Tests und Zulassungsservice für die KFZ-Richtlinie (E-mark)

  • EMV-Tests für den Luftfahrtbereich (DO-160 section 21)

​​EMV-Emissionsmessungen

  • Funkstörspannung (1-phasig, 3-phasig, 25 A) 9 kHz - 30 MHz

  • Funkstörfeldstärke im Abstand 3 - 10 m (150 kHz - 18 GHz)

  • Niederfrequentes E- und H-Feld 5 Hz - 30 kHz

  • Funkstörleistung (30 MHz - 300 MHz)

  • Netzrückwirkungen (Oberwellen- und Flickeranalyse) 1-phasig,
    16 A

 


EMV - Störfestigkeitsprüfungen

  • ESD-Generator 25 kV nach IEC 61000-4-2

  • Hochfrequente elektromagnetische Felder bis 30 V/m nach
    IEC 61000-4-3

  • Schnelle Transiente (Burst) 4 kV nach IEC 61000-4-4

  • Energiereiche Transiente (Surge) 4 kV; 1,2/50 µs für Netz- und Datenltg., IEC 61000-4-5

  • Hochfrequente eingespeiste Ströme nach IEC 61000-4-6

  • Magnetfelder mit energietechnischer Frequenz 160 A/m nach
    IEC 61000-4-8

  • Impulsförmige Magnetfelder 1400 A/m nach IEC 61000-4-9

  • Simulation Spannungsschwankungen und -unterbrechungen
    IEC 61000-4-11

Messumgebungen
  • Absorberhalle (LxBxH): 18 m x 13 m x 9 m; 3 t/m²

  • Absorberhalle (LxBxH): 5 m x 4 m x 3,5 m; 5 t/m²

  • Schirmkabine (LxBxH): 5 m x 5 m x 2,5 m

Auswahl an Grundnormen
  • IEC 61000-4-2

  • IEC 61000-4-3

  • IEC 61000-4-4

  • IEC 61000-4-5

  • IEC 61000-4-6

  • IEC 61000-4-8

  • IEC 61000-4-11

  • IEC 61000-4-12

  • IEC 61000-4-16

  • IEC 61000-4-18

  • IEC 61000-4-29

  • IEC 61000-4-30

Prüfung der Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität

Prüfung der Störfestigkeit gegen hochfrequente elektromagnetische Felder

Prüfung der Störfestigkeit gegen schnelle transiente elektrische Störgrößen/Burst

Prüfung der Störfestigkeit gegen Stoßspannungen

Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen, induziert durch hochfrequente Felder

Prüfung der Störfestigkeit gegen Magnetfelder mit energietechnischen Frequenzen

Prüfungen der Störfestigkeit gegen Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsschwankungen

Störfestigkeit gegen gedämpfte Sinusschwingungen (Ring wave)

Prüfung der Störfestigkeit gegen leitungsgeführte, asymmetrische Störgrößen im Frequenzbereich von 0 Hz bis 150 kHz

Prüfung der Störfestigkeit gegen gedämpft schwingende Wellen

Prüfungen der Störfestigkeit gegen Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsschwankungen an Gleichstrom- Netzeingängen

Verfahren zur Messung der Spannungsqualität

Auswahl an Produktnormen
  • IEC 60601-1-2
     

  • EN 50155

  • RTCA DO-160

  • IEC 60945

  • CISPR 25

  • ECE-R 10

Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale - Ergänzungsnorm: Elektromagnetische Störgrößen - Anforderungen und Prüfungen

Bahnanwendungen - Elektronische Einrichtungen auf Schienenfahrzeugen

Environmental Conditions and Test Procedures for Airborne Equipment

Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt

Vehicles, boats and internal combustion engines - Radio disturbance characteristics - Limits and methods of measurement for the protection of on-board receivers

Uniform provisions concerning the approval of vehicles with regard to electromagnetic compatibility

IECEE CB Scheme, CEcert GmbH, Akkrediterung, Prüflabor, Medizingeräte, Medizinprdukte, CBTL, UL Demko, UL, CE, Konformitätsprüfung, Wismar, Schwerin Rostock, Lübeck, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg, Norddeutschland
DAkkS ILAC Akkreditierungslogo Medizinprodukte, CEcert GmbH, Akkrediterung, Prüflabor, Medizingeräte, Medizinprdukte, CBTL, UL Demko, UL, CE, Konformitätsprüfung, Wismar, Schwerin Rostock, Lübeck, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg, Norddeutschland
DAkkS ILAC Akkreditierungslogo, CEcert GmbH, Akkrediterung, Prüflabor, Medizingeräte, Medizinprdukte, CBTL, UL Demko, UL, CE, Konformitätsprüfung, Wismar, Schwerin Rostock, Lübeck, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg, Norddeutschland
KBA Benannter Technischer Dienst Logo Medizinprodukte, CEcert GmbH, Akkrediterung, Prüflabor, Medizingeräte, Medizinprdukte, CBTL, UL Demko, UL, CE, Konformitätsprüfung, Wismar, Schwerin Rostock, Lübeck, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg, Norddeutschland

Kontakt

CEcert GmbH
Alter Holzhafen 19a
23966 Wismar (Germany)

Phone: +49 3841 30305-0

Fax: +49 3841 30305-18

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Rechtliches

Alle Rechte vorbehalten © CEcert GmbH 2018